13. Aug. 2015

@ Raffaello Bastiani

XCat TV erreicht 400 Millionen Haushalte

Der Gold Coast Grand Prix der in Dubai ansässige XCat World Powerboat Serie, der Ende August in Australien ausgetragen wird, wird dann auch im TV in über 400 Millionen Haushalten weltweit ausgestrahlt. Im Vergleich zur vorangegangenen Runde im portugiesischen Cascais ein wesentliches Wachstum. „Wir sind überaus zufrieden mit dem Wachstum von XCat-TV, da es ein wichtiges Elemtent in der Wachstumsstrategie der Serie ist,“ so seine Hoheit Saif Markhan Al Ketbi, der Präsident der WPPA, den Promotern der XCat Serie. „Wir planen den Ausbau auf zukünftig über 500 Millionen Haushalte.“ In der XCat Serie, gegründet 2008, treten die besten Powerboatfahrer der Welt in diesem Jahr bei Events in den Vereinigten Arabischen Emiraten, Europa und Australien gegeneinander an. Aktuell führend die amtierenden Weltmeister Arif Al Zaffain und Nadir Bin Hendi die Meisterschaft mit ihrer „XDubai“ an. Der Gold Coast Grand Prix findet vom 22. – 23. August statt und wird auch über den XCat Channel bei Youtube ausgestrahlt.