13. März 2015

@ Arek Rejs

F-4s Qualifying verschoben

Auch am Mittag blieb das Wetter der bestimmende Faktor und brachte erneut Rennleiter Luiz Ribiero auf den Plan. Diesmal mußte das erste offizielle Qualifying der F-4s Kategorie aufgrund der schlechten Bedingungen auf 13:00 Uhr verschoben werden. Zuvor mußte bereits das Training abgebrochen werden, nachdem sich Elisa Leidi vom Motorglass F1 Team überschlagen hatte. Die Teams werden nun in der Reihenfolge ihre Meisterschaftsplatzierung in der F-4s Trophy 2014 in die Startaufstellung gehen.