06. März 2015

@ World-of-Powerboat

Serienpartner des ADAC Motorbootsport 2015 weiter an Bord

85 Tage vor dem Start in die neue Saison des ADAC Motorbootsports gibt es gute Neuigkeiten. Alle Partner der Rennserien des ADAC bleiben 2015 an Bord und verlängern damit ihre langjährigen und erfolgreichen Partnerschaften mit dem ADAC Motorboot Cup, dem ADAC Motorboot Masters und dem ADAC Jetboot Cup.

Volvo Penta Tohatsu, bereits seit 1999 Motoren-Partner der Einsteigerklasse ADAC Motorboot Cup, wartet 2015 mit einem besonderen Highlight auf: einer Evolution der 30 PS starken Viertakt-Motoren. In den Sommermonaten wird das neue, effizientere Triebwerk zum ersten Mal getestet, ab 2016 werden alle Boote des ADAC Motorboot Cup mit den neuen Motoren ausgestattet. Effiziente Einheitsmotoren mit leicht zu kontrollierenden Fahreigenschaften sorgen in Kombination mit den bewährten Einheitspropellern auch in Zukunft für einen einfachen Einstieg in den Motorboot-Rennsport.

@ World-of-Powerboat

Langjährige Partnerschaften verlängert

Die weltgrößte Bootsmesse "boot" Düsseldorf tritt 2015 bereits im fünften Jahr in Folge als Partner des ADAC Motorbootsports auf. Im Januar präsentierten sich die Rennserien des ADAC auf der Fachmesse und starteten somit in Düsseldorf offiziell in das neue Jahr. Das Logo der "boot" ziert auch in der neuen Saison alle Rennkatamarane der Klassen ADAC Motorboot Cup und ADAC Motorboot Masters. Das Fachmagazin Skipper ist als Medienpartner 2015 wieder an Bord. Nach einem erfolgreichen ersten Jahr geht die Partnerschaft in die zweite gemeinsame Saison.

Skipper wird erneut in der Printausgabe und auf dem Onlineportal umfassend über das Renngeschehen in den drei Rennserien des ADAC berichten und die Fans mit interessanten Hintergrundinformationen versorgen. Zudem findet sich der Skipper-Schriftzug auf allen Rennkatamaranen und Jetbooten. Marinepool tritt nach einem erfolgreichen ersten Jahr als Partner des ADAC in dieser Saison wieder als Ausstatter des ADAC Motorboot Cup und Sponsor der Renntrikots des ADAC Jetboot Cup auf. Schmiermittelpartner des ADAC Motorboot Cup bleibt der in Westfalen ansässige Hersteller Ravenol. Der Saisonauftakt zum ADAC Motorboot Cup erfolgt am 30. und 31. Mai in Traben-Trarbach (Landkreis Bernkastel-Wittlich). ADAC Motorboot Masters und ADAC Jetboot Cup starten am 13. und 14. Juni in Brodenbach (Landkreis Mayen-Koblenz) in die neue Saison.