15. April 2015

@ Class 1.com

UIM Class 1 und V1 Kalender für 2015 vereinbart

Mit einer Mischung aus klassischem Offshore Rennen und den modernen Grand Prix Kursen will die UIM Class 1 World Powerboat Championship in die Saison 2015 gehen. Das vereinbarten jetzt die Repräsentanten der UIM, Teams, Fahrer und den Promotern der Serie, H2o Racing. Dazu hieß es in einer Pressemitteilung der UIM: Bei einem Treffen der Class 1 und V1 Interessenvertreter in Rom, trafen die Repräsentanten der international Powerboating Federation, der Teams, der Fahrer und von UIM Promoter H2o Racinig eine Vereinbarung über die Rennen der Class 1 und V1 in der Saison 2015.

Dabei soll der Vorteil des Revival des legendären internationen Endurance Rennens Venedig-Monte Carlo genutzt werden, dass von dem CEFID Multimedia Organizing Committee ausgerichtet wird. Dabei sollen innerhalb der faszinierenden Marathonveranstaltung im Mittelmeer zwei Class 1 und V1 Rennen stattfinden. Das erste Rennen der Saison wird am Eröffnungstag, dem 01. Juli 2015, von Venedig nach Rimini ausgetragen. Ein zweites Rennen folgt dann am 09. Juli 2015 in Salerno. Es wurde auch vereinbart, das Rennen in Terracina auf dem Kalender zu halten, welches vom 16. – 18. Oktober stattfinden soll. Das Finale findet dann wieder in Abu Dhabi statt, wo in dieser Saison am 18., 20. und 21. November 2015 gleich drei Rennen anstelle des bisherigen Einzelrennens ausgetragen werden.